zurück zum Programm

Wiener Bläsermusik

Ensemble SONOS Vienna

Künstler:

Sabrina Reheis-Rainer (Klarinette)

Manuel Egger (Horn)

Magdalena Pramhaas (Fagott)

Martin Rainer (Klarinette)

Michael Stückler (Horn)

Magdalena Pircher (Fagott)

15.08.2022 19:30
Rittersaal | Schattenburg

Tickets

Programm

W. A. Mozart

Serenade ES Dur KV. 375

(2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte )

- Allegro maestoso

- Menuetto I – Trio

- Adagio

- Menuetto II – Trio

- Rondo Allegro

M. Rainer

Miniaturen für Klarinette, Fagott und Horn
- Pause -

G. v. Einem

Serenade op. 84

(Klarinette, Horn, Fagott)

- Von der Ratte – Andante

- Intermezzo

- Vom Biber - Allegro

- Intermezzo

- Vom Bären – Animato

L. v. Beethoven

Sextett ES Dur op. 71

(2 Klarinetten, 2 Hörner, 2 Fagotte)

- Adagio - Allegro

- Adagio

- Adagio

- Menuetto, quasi Allegretto

- Rondo Allegro

Über das Ensemble

Das Ensemble Sonos Viennagarantiert mit ihren Programmen abwechslungsreiche Bläserkammermusik auf höchstem Niveau. Mit höchster Motivation tragen die Mitwirkenden stilistisch unterschiedlichste Werke in äußerst charakteristischen Interpretationen vor. Neben der traditionellen Wiener Klangqualität und technischem Können sind Emotion und Ausdruck wesentlicher Bestandteil ihrer musikalischen Darbietung.

Diesmal legt das junge Ensemble ihren Fokus auf die bekannten Bläsersextette der Wiener Klassik von Mozart und Beethoven. Moderne Klänge von Rainer zeigen das komplette Instrumentenspektrum und die Klangvielfalt der besetzten Instrumente. Mit von Einems umoristischen Bläsertrio weist das Ensemble auf ihren Spielwitz und deren farbenreichtum hin. Die Musiker führen mit kurzen Anekdoten amüsant durch den Konzertabend. Dieses spannende abwechslungsreiche Programm garantiert einen kurzweiligen Konzertabend gefüllt mit Wiener Klängen, viel Spielfreude und Zusammenspiel in Perfektion.
Das Ensemble Sonos Vienna konnte wiederum hochkarätige Gäste (ausschließlich Mitglieder der Wiener Symphoniker) für dieses Programm gewinnen.